Obedience / Rally Obedience

11.Okt 20 beim 2.RO-Cup (OG Luftenberg): Wettervoraussage entsetzlich---kalt,nass,windig---so hat es sich teilweise zugetragen. Ab 9 Uhr waren die Senioren dran und da war es nur nasskalt aber kein kräftiger Regen, wie mittags! Die "Braven Senioren" ohne Wasser von oben: Sigrid mit Patty stolzer 3.Platz mit 93Pkt und ebenfalls im V Inge mit Ivory einen Pkt weniger und daher 4.Platz. 

Bei den Beginnern erreichte Judith Scheweder mit dem selbstbewussten F-Bully fantastische und einzige 100Punktezahl!

Judith wir drücken dich!  Helga landete mit unaufmerksamen Cisko am 15.Pl mit 79Pkt.

Die Klasse 2 wurden von den ÖDKlern mit nicht einfachem Parcour und eher strenger Beurteilung folgend benotet:  Fröschl Sigrid mit Ruby auf Platz 4 und 91Pkt und mit Sookie auch mit V und 90Pkt; Helga mit Chito auf 84Pkt SG, Inge mit Tiffany 80Pkt SG und Lena mit Jimmy12.Pl 79 Gut

Wie sagt der richtige Hundler: ES GIBT KEIN SCHLECHTES WETTER -- NUR FALSCHE BEKLEIDUNG !!!--sag das mal den Vierhaxln!

20.Sept  RO-Cup (Welser Heide)  Fünf  Starter (Sigrid m zwei Wuffs, wobei Sookie nicht gut drauf war) des ÖDK OG Linz meldeten zu diesem 1.Cup. Sigrid wurde mit Patty auf 3.Stockerlplatz belohnt, Judith erreichte mit ihrem entzückender und immer aktiver franz.Bulldogge Pauli stolze 90Punkte-bravo!  Lena zeigte Jimmy mit kleinen Fehlern, Helga mit Chitto noch positiv aber Norberts Mira verweigerte wieder kurz nach dem 1.Schild!  Freifolge ist für Mira derzeit nichts, also absteigen und mit Motivation an der Leine wieder starten

SA 5.Sept 20:  Am ÖDK Linz Hundeplatz wurde die Leistungsveranstaltung des Beauceronklubs abgehalten. Unsere Mitglieder erreichten folgende Punkte in Obedience: 

Beginner: Hartl Rosa mit Massimo v.d.Tannenmühle ein SG

Obi 1: Fröschl Sigrid mit Sookie Working soulm A little Princess ein vorzüglich

          Rath  Angelika mit Leya ebenfalls ein vorzüglich

          Holzschuh Lena mit Jimmy  ein SG

          Schinnerl Norbert mit Mirabella ein SG

Obi 2: Strasser Brigitte mit Ogin v.d. Happy Horse Farm ein vorzüglich

Ein sehr aufregender Tag mit morgendlicher Nässe am Boden, die sich dann aber im Sonnenschein verflüchtete.  Gute Leistungen auch von anderen Startern, wie u.a.Sikora Manuela mit Bobby in Obi 1 und hohem Vorzüglich! Allen herzlichste Gratulation, denn Obedience ist die schwierigste UO-Arbeit, die man von den Vierbeinern aller Rassen verlangt.

          

 

10 u 11.Juli 2020:   Am Freitag traten sechs Obedience Teams an, wobei man fast von "unmöglicher Hitzewelle" sprechen musste, denn teilweise wurden bis 36 Grad in der Sonne gemessen! Zwei Beginner, Rosa H.mit Hovawarth Massimo und 192 Punkten, sowie Angelika R. mit MR Leya und 269 Pkt durften wir gratulieren. In Obedience 1 traten 3 HF an: Sigrid F mit Aussie Souki mit 189 Pkt Lena H.mit Malteser Jimmy mit 167 Pkt und Norbert Sch mit MR Mira und 142 Pkt konnten leider das Aufstiegsziel nicht erreichen.  Ebenso bei der extremen Hitze "durften" Inge E.mit ZwPi Tiffany die Obedience 3 Prüfung ablegen und schafften ein SG mit 224 Pkt. Über diese unglaublichen heissen Stunden werden wir noch lange sprechen!  Danke allen, die bei OBI antraten, denn diese Art von Gehorsamsübungen ist alles andere als einfach für jedes Team!

7.März 2020: RO 2:  Helga erlief mit Chitto den 3.Platz m 87Pkt , Sigrid mit Sookie den 8.Pl mit 83Pkt und mit Ruby (läufig) 70Pkt; mit Patty erreichte in RO Senior und stolzen 93 Pkt den 4.Platz  beim JM in Königstetten.  Wir gratulieren herzlichst.

Jetzt gib mir doch endlich die Belohnung, wenn ich Obedience trainiere, meint mit ernstem Gesicht die kleine Tiffany, die in der kalten Zeit unbedingt eine Bekleidung benötigt, damit die Gesundheit erhalten bleibt!


11 Hunde kreuz und quer durcheinander--unglaublich.......Bevor wir mit Obediencetraining begannen, durften die Beaucis, Aussies, Spaniel, Pinscher, Dobermann durch Spiel aufwärmen.  Danke Brigitte für die tollen Aufnahmen! 


1.Hoffentlich bekomme ich schnell die Stockerlplatz-Fotos von Sigrid (wohl verdient mit 1mal 100Pkt sogar!)

Also folgend am20.10.beim RO Cup in Perg. Die "Guttmans" richteten wieder eine TOP-Veranstaltung aus-danke im Namen aller! 

RO Sen--Sigrid m Patty  100Pkt und nur 10Hundertstel nach Platz 1 auf 2.gelandet!

RO 1 - Sigrid mit Sookie und 98Pkt auf 3.Platz

RO 2 - Inge mit Tiffany und 96Pkt auf 3.Platz

           Helga mit Chitto und 90Pkt auf Rang 6

           Sigrid mit Ruby und 89Pkt auf 7.Platz und

           Norbert mit Mira  Abbruch

Richterin Österreicher war von uns begeistert---wir sangen wieder sehr laut!

 

Hier das Foto von den 100Pkt und trotzdem (lies oben stehend) den 2.Platz. Aber großartig vorgeführt-bravo Sigrid!

Ein langer aber ereignisreicher Tag für unsere OG----dreimal auf dem Stockerl besungen werden---HURRA HURRA  Ö D K   ---  da freut sich die Sportgruppe der ÖDK Linzer! Weiter so----es kann nur bergauf gehen, denn der Nachwuchs scharrt schon in den Startlöchern!

6.Okt 2019 waren die "unsrigen" bei der RO LM und konnten folgend punkten:  RO 1 mit 19 Startern: auf 12.Pl.Fröschl Sigrid mit Sookie (87Pkt); RO 2 mit 7 Startern: Schinnerl Norbert mit Mirabella auf 4.Rang (89Pkt) und Fröschl Helga mit Chitto (siehe Foto nebenan) mit 83Pkt auf 6.Rang;  in der Gruppe Senior trat mit Dusty DI Meiser Peter an und erreichte mit 83 Pkt den 7.Platz. Werbung für Dobermann---Beginner mit 28 Startern : Holzinger Nadja (tritt für ÖHV Welser Heide mit Dobi Paula an) konnte den 6.Pl.(93 Pkt)belegen!,

21.Sept 19

Sigrid konnte mit Patty in der Klasse Senior im Rallyobedience Jahresmeisterbewerb 2019 den stolzen 1.Platz belegen----bravo und Gratulation von uns allen!

Hallo Dobermannfreunde, was wollt ihr mehr?!  

Beim 3.OÖ Cup in Schwertberg am 6.7.19 zeigten die Dobis was in ihnen steckt! Wieder am Stockerl ganz oben stand Nadja Holzinger mit Dobidame "Paula" aus Wels und am 3.Platz zeigte Regina Mayerhofer mit "Vicky v.d.Treuen Seele" dass wir auch im neuen noch sehr jungen Hundesport super mit den Dobis werben können.  Hundesport in vielen Sparten ist für alle sehr vorteilhaft ob wegen Bewegung, geistiger Arbeit oder allgemeiner Erziehung.  Wir gratulieren herzlichst und freuen uns auf die weiteren Erfolge!

Dass uns Regina regelmäßig in diesem Sport unterstützt gehört besonders erwähnt---danke,danke an dich

Sigrid voll konzentriert---der junge Hund muss vieles lernen um Sigrid zufriedenzustellen!



Helga übt eine korrekte aufmerksame Sitzposition!

6.Juli 19 beim ÖRV Schwertberg-Cup:  Ein sehr heisser Tag, bestens organisiert, enorm viele Starter. Unsere 3 ÖDK-Linz-Teams in der ROB 2   wurden gefordert und gaben ihr Bestes!    Chicco von Helga lief gut mit aber die Verleitungsleckerli drückten seine Note u.a. ins GUT! Norbert mit Mira und Inge mit Tiffany konnten im SG abschließen. Spass hat es wieder gemacht!  Aber der Schwierigkeitsgrad ist sehr gesteigert.  Besonders freute uns bei der Siegerehrung, dass bei der Klasse Beginner, wo es die meisten Starter gab, ZWEI Dobermannhundeführer mit ihren sportlichen Dobidamen ganz oben platziert wurden. Einmal 1.Platz  (diese Hündin gewann bereits 3x!) und am 3.Platz unsere ROB-Profi-Unterstützerin Regina aus Steyr  mit Vicki v.d.Treuen Seele!  Gratulation und Dankeschön  für die gute Vertretung und Werbung mit dieser Rasse.  Die Türen stehen weit offen!

Sonntag, 31.3.19 Antritt zum 1.Cup in Luftenberg  war für unsere 11 Teams ein spannender und wettermäßig hervorragender Tag. Es begann die Kl.3 mit Peter mit Dusty, leider Hundeberührung, daher Abbruch---kann passieren! Dann kam RO 2 und gestartet sind Helga mit Chitto, Gerda mit Sandy, Norbert (leider streikte Mira total!) und Inge mit Tiffany. In Rally 1 liefen Wolfgang mit Freya, Lena mit Ivory u Jimmy, Sigrid mit Sookie. In Senior hatten wir zwei Starter mit Sigrid u Patty und Inge mit Comtessa. Ein 3.Platz am Stockerl von Sigrid (Hurra--ÖDK!) und gesamt 5 positiv abgeschnitten, ließ erkennen, dass dieser Sport schon seine Gefahren zeigt. Grosse Werbung von den "Mayerhofers", wobei aber Alois, nicht so wie in Agi mit seiner Dobihündin Vicky  für ÖDK Linz startet aber sehr gute Arbeit zeigte!    Genauigkeit, Arbeitsfreudigkeit und Motivation vom Team ist gefragt, das lernten wir daraus!  Viel Erfolg für den nächsten Cup-Antritt wünschen wir allen!

Nicht alle konnten bis zur leider lange dauernden Siegerehrung warten um für Sigrid (Mitte mit hellgrüner Jacke), die auf 3.Platz landete, zu klatschen.

Von li: Inge mit Tiffany, Gerda mit Sandy, Comtessa liegend, Mira u hinterher Norbert, Lena mit Jimmy und Ivory, Sigrid und Sookie, neben Helga liegt Patty, Alois hält Vicky- Dobi damit sich Wolfgangs Airedale und sein Dackelterrier Freya nicht zu nahe kommen :-).......Danke an Wolfgangs Gattin für die vielen Fotos, denn Gruppen aufzunehmen ist nicht einfach.

Probieren wir mal Ordnung reinzubringen----nicht einfach bei so vielen verschiedenen Wuffs.  Aber siehe oberhalb---es klappte wunderbar! 


24 Nov 2018 beim ÖGV Perg----grosse Starteranzahl!
Die "unsrigen" machten tolle Werbung für die OG Linz---bravo an euch!
Kl 1  Rally:  Gerda mit Ivory   V, Inge mit Tiffany 1.Platz

 

Kl  2  Rally:     Helga Fröschl 2.Platz, im V weiter noch Norbert Schinnerl und knapp verfehlt mit Positionspech Gerda mit Sandy ins SG
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

17.11. RO JM in Königstetten:

Fröschl Sigrid mit Sookie  RO 1  89Pkt und mit Ruby aufgrund der nahe stehenden Agigeräte nur 58Pkt in RO 3 erreicht, dafür mit Patty in Senior wieder tolle 96 Pkt;  Helga hat mit Chitto in R 2 stolze 91 Pkt erlaufen---wir gratulieren!


Bei der Staatsmeisterschaft 2018 in Steyr traten 5 unserer Mitglieder an und die Erfolge waren beachtlich:  Patty mit Sigrid 2.Platz mit 98Pkt in RO Sen und mit Chitto lief Helga auf den 3.Platz (um 7 Hundertstel Sek den 2.Pl verpasst!) mit 81 Pkt; Peter erreichte 77 mit kleinen Fehlschritten; Regina war Spitze in RO 3 (enorm knifflig gestellt)! Zwei der Wuffs (v Norbert und Sigrid) hatten keinen guten Tag!  Gratulation allen für diesen aufregenden Tag!

7.Juli 18 in Schwertberg:  Wieder zeigten wir unsere Fortschritte in diesem jungen Sportzweig RO. Aufgrund von kurzen Regengüssen hatte ich die Vermutung, dass meine kleine Tiffany sowieso streiken wird-------dem war nicht so! Auch alle anderen Wuffs zeigten sich absolut "wetterfest" und mit Glück waren einige sogar mit Sonnenschein unterwegs am Parcours. Der Bewerb gehört zu einem Cup und die Wiener Richterin zeigte auf, was alles noch zu lernen ist oder übersehen wurde. MAN LERNT NIE AUS UND ES IST EINFACH NOCH VIEL NEULAND DABEI........Die Ergebnisse von den Unsrigen: Beginner  12.Platz Inge mit Tiffany und 88 Pkt; 13.Pl.Sigrid mit Sookie 87Pkt; in Kl 1 startete Lena mit Ivory und wurde 9.mit 79 Pkt; dann drei Starter von uns "Linzern" in RO 2, wobei am 3.Platz Norbert mit Mira Bella mit 80Pkt,  Peter am 4.Pl.mit Dusty und 73Pkt und Helga mit Chitto auf 5.Platz mit 71 landeten. In der höchsten Stufe RO, der Kl 3 startete Sigrid mit Ruby und Platz 5 mit 83Pkt war ebenso ein Erfolg.  Wir waren nicht besonders gut aber viele hinter uns waren in den Punkten noch schlechter  (das beruhigt für die Zukunft :-)....)!

Abgebildet zeigen wir noch unsere Mitglieder Regina und Margit mit ihren Wuffs..........dieser Sport explodiert, ähnlich wie Agility!

Lena mit Ivory

Peter mit Dusty

Sigrid mit Ruby

Helga mit Chitto

Norbert mit Mira

verdienter Stockerlplatz----knapp dahinter Peter und Helga  s.o.Ergebnisse

Sigrid und Sookie

Neben Kegel einbiegen von Inge mit Tiffany

Tiffany konzentriert neben Inge

Bereits in der 3erKlasse startet unser Superprofi Regina

Margit mit ihrer entzückenden Queeni


21.April 2018 in Alkoven beim RallyCUP:

Die unsrigen waren wieder voll motiviert---die Hitze war eher arbeitsdämpfend (leider) aber den Rang 1 von Sigrid Fröschl in RO2; 3.Rang von Helga Fröschl in RO1, 4.Rang in RO 1 von Norbert Schinnerl und 6.Rang in RO 1 von Gerda Keplinger zeigt von guter Vorbereitung und weitere erfolgreiche Antritte  in diesem lehrreichen und aufregenden Sportzweig. Wir gratulieren euch!

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Landesmeisterschaft am 1.Okt 17 in Steyr und WIR waren natürlich dabei (7 Wuffs!) und erreichten sogar einen Stockerlplatz in Klasse 1 von Peter und Dusty mit 91Pkt!

Lena mit Ivory 93 und mit Jimmy 88; Norbert mit Mira 84; Sigried mit Ruby 89 und mit Patty 82 Pkt; Ulli mit Bärli 76 Pkt

Besonders freute ich mich über den Fanclub und wir danken Gerda für die Ausbildung und Vorbereitung, leider hatte sie schon "Übersee-Urlaub" gebucht und war nicht dabei. Wir hatten einen schönen Tag mit neuem Sportzweig erlebt und viel Spass und Gaudi (wie üblich!)

 

 

Extra möchte ich noch unser Mitglied Regina Mayerhofer erwähnen, die bei der Staatsmeisterschaft in Rally den dritten Platz belegen konnte---wir gratulieren herzlichst. Ihr Gatte Alois wird hoffentlich bald mit seinem jungen Dobi auch Werbung in verschiedenen Sparten machen!